Über Meditation

Worum es bei dieser Meditation geht...


Derzeit bestehen wetlweit 320 Meditationszentren, in denen über 300,000 Menschen bereits dabei sind, ihren Geist und Körper mit der Subtraktionsmethode zu bereinigen, um zur Wahrheit zu werden.

In der Vergangenheit war eines der größten Hürden bei der Überwindung der Probleme im Leben und dem Erreichen der Erleuchtung die Tatsache, dass der Geist nicht klar definiert werden konnte. Das hielt die Menschen davon ab zu entdecken, wer sie sind und wie sie zur Wahrheit werden können. Diese Meditation definiert den menschlichen Geist als Ansammlung von Bildern, die im Körper und Verstand gespeichert sind. Diese Bilder sind eine Ansammlung vergangener Erlebnisse, welche von den Augen, den Ohren, der Nase, dem Mund und dem Körper aufgenommen wurden. Diese Bilder formen uns in unsere Denkmuster, wie wir reagieren und unsere gewohntes Verhalten, das nicht ist, was wir wirklich sind. Diese gespeicherten Bilder beinhalten Emotionen, Gedanken und Anhänglichkeiten an Menschen, Orte und Dinge. Sie erzeugen die eingebildete Welt des Individuums. Während man die Meditation erlernt, wird man kennen, dass der Geist, der angefüllt mit Bildern aus der Vergangenheit gewesen ist, durch das Eliminieren aller Lasten bereinigt worden ist.

Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich, wenn ich sterbe? Warum leben wir? Was passiert mit mir, wenn ich sterbe?

Sie werden alle Antworten auf diese Fragen finden, wenn durch das Bereinigen des falschen Geistes wahre Weisheit in ihren Geist eintritt. Durch die Methode dieser Meditation können Sie Ihren Geist bereinigen. Dies beinhaltet eine einfache, angeleitete, stufenweise Methode, der jeder leicht folgen kann. Die Methode besteht aus sieben Stufen. Schon nachdem Sie die erste Stufe abgeschlossen haben, werden Sie bemerken, dass der wahre Geist zum Vorschein gekommen ist, und das ist die Erleuchtung.

meditating people at guided meditation class